Am 21.05.2014 fanden bei sonnigem Wetter unsere diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Nachdem wir gemeinsam zum Sportplatz am Westbad gelaufen waren, ging es nach einer Begrüßung durch Frau Muscheid gleich mit den Ausdauerläufen los. Dabei mussten die Mädchen 800 m und die Jungen sogar 1000 m laufen. Dann wurde es etwas entspannter. Nach einem Frühstück wurden nach und nach die Disziplinen Weitsprung, 50m Sprint und Schlagballwurf absolviert. Dank vieler helfender Eltern klappte alles reibungslos. Am Ende des Vormittags gab es für alle Kinder, Helfer und Lehrer ein vom Förderverein spendiertes Eis. Nachdem alle Lehrerinnen und Lehrer fleißig gerechnet hatten, bekamen die Schülerinnen und Schüler am nächsten Tag ihre Teilnehmer,- Sieger- und auch Ehrenurkunden.