Genauso wie die vierten Klassen machte auch die Klasse 3z den Ernährungsführerschein. Frau Zielinski, eine der Lesementorinnen unserer Schule, hatte sich bereit erklärt, den Ernährungsführerschein mit Unterstützung der Giessener Landfrauen im dritten Schuljahr durchzuführen. Noch einmal herzlichen Dank! Die Kinder der Klasse 3z schnippelten und kochten sechs Wochen lang jeden Mittwoch in der Schulküche. Es wurden Nudelsalate, lustige Brotgesichter, Ofenkartoffeln, Schlemmerquark und andere leckere Gerichte hergestellt. Die Kinder des ersten Schuljahres wurden zum Essen eingeladen und es schmeckte ihnen hervorragend. Zum Abschluss der Unterrichtseinheit veranstaltete die Klasse 3z ein Klassenfest, zu dem die Eltern eingeladen und bekocht wurden. Allen hat es großen Spaß gemacht! (von Marion Träger)