Am Faschingsdienstag war auch an der Goetheschule kein normaler Schultag. Schon beim Betreten des Schulhof war alles anders. Anstelle von Schulkindern sprangen einem u.a. Star Wars Figuren, verschiedene Tiere, Polizisten und Prinzessinnen entgegen. Während die Schülerinnen und Schüler der ersten beiden Schuljahre bastelten, tanzten, spielten und leckere Waffeln backten, ließen es unsere Großen eher ruhig angehen. Die Kinder der dritten und vierten Klasse besuchten nach einem gemütlichen Frühstück gemeinsam das Mathematikum. Gesponsert wurden Eintritt und Führung vom Förderer- und Freundeskreis der Goetheschule.