Über uns

/Über uns
Über uns2017-12-16T21:47:43+00:00

Die Goetheschule wurde in den Jahren 1886/1887 erbaut.Über uns

Seit dieser Zeit gab es immer wieder Veränderungen in der Schulstruktur.

Der Bezirk der Goetheschule umfasst einen Teil der Gießener Innenstadt sowie westliche Stadtbezirke. Die ca. 110 Schülerinnen und Schüler verteilen sich auf die Jahrgangsgruppen. Die Jahrgänge sind ein- bzw. zweizügig.
Die Klassengrößen liegen zwischen 17 und 24 Kindern.

Ein großer Teil der Schülerinnen und Schüler ist nicht-deutscher Herkunft. Die Kinder dieser Familien leben aber oft schon in der 2. oder 3. Generation in Deutschland. In der Schule haben wir multikulturelle Klassen. Es unterrichten acht Lehrkräfte und ein Sozialpädagoge, eine Lehrkraft betreut den Unterricht in der Herkunftssprache Griechisch. Deutsch ist somit eine Sprache für alle und stellt ein verbindendes Element dar.

Die Goetheschule bietet zusätzlich zum Regelunterricht noch verschiedene Arbeitsgemeinschaften und eine Hausaufgabenbetreuung an. An der Schule besteht für 25 Kinder ein Betreuungsangebot incl. Mittagessen bis 16.30 Uhr. Das 130 Jahre alte Schulgebäude liegt zwar an einer verkehrsreichen Hauptstraße, besitzt aber nach seiner Renovierung optimale Voraussetzungen für modernen Unterricht. Die großen, hellen Klassenräume bieten die Möglichkeit, Lernecken einzurichten. Die Schule verfügt außerdem über eine Turnhalle, einen Werkraum, einen Brennofen, eine Schulküche und eine Aula mit Bühne, die als Musikraum genutzt wird. Ferner besitzt die Schule eine komfortabel eingerichtete Schulbücherei mit Lese-Ecken und einem Buchbestand von ca. 2500 Büchern. Ein Computerraum steht für die Nutzung im Pflichtunterricht und für Arbeitsgemeinschaften zur Verfügung.

Seit 1975 gibt es einen gemeinnützig anerkannten Förderverein. Er versteht sich als Bindeglied zwischen Eltern und Schule. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, das pädagogische Konzept der Schule zu unterstützen. Sein weiteres Anliegen ist es, besondere schulische Projekte finanziell und ideell zu fördern. Der Förderverein ermöglicht durch die Bereitstellung von Sachmitteln eine Verbesserung des Bildungsangebotes. Er hilft bei Anschaffungen für Schülerbücherei, Computerraum, Pausenspiele und in finanziellen Engpässen, z. B. bei Klassenfahrten. Eltern können mit ihrer Mitgliedschaft (Jahresbeitrag beträgt 7 Euro) diese wichtige Arbeit des Förderer- und Freundeskreises der Goetheschule unterstützen. Beitrittserklärungen sind im Sekretariat der Goetheschule erhältlich.