Auch in diesem Frühjahr fand wieder unser alljährlicher Vorlesewettbewerb statt. Zunächst waren in jeder Klasse je zwei Klassensieger von den Mitschülern bestimmt worden. In der letzten Schulwoche vor den Osterferien fand dann das Finale vor einer Jury aus Lehrerinnen statt. Die Klassensieger lasen hierbei ihren eigenen geübten Text und einen unbekannten Text vor. Erst bei der Preisverleihung am letzten Schultag erfuhren alle, wer welchen Platz belegt hatte und wer der Sieger der Klassen eins und zwei und Sieger der Klassen drei und vier geworden war. Letzterer durfte dann seinen Gewinnertext nochmal vorlesen. Alle Klassensieger erhielten als Preise je ein Buchgeschenk und einen Schoko-Osterhasen. Musikalisch untermalt wurde die Preisverleihung von einem Liedbeitrag der Klasse 2a.