Auch in diesem Jahr haben wir unsere Viertklässler gemeinsam verabschiedet. Im Rahmen einer kleinen Feier in der Aula, zu der auch die Eltern eingeladen waren, führten einzelne Kinder und Klassen etwas zu Ehren “unserer Großen” auf. Zuerst tanzten die Mädchen der Hip-Hop-AG. Dann spielte Oleg aus dem 3. Schuljahr Lieder auf dem Horn. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse verabschiedeten sich mit einem selbst gedichteten Lied, auch das 2. Schuljahr zeigte eine kleine Aufführung. Die Viertklässler bedankten sich dann mit dem Lied “Ein Hoch auf uns”, dessen Text zuvor etwas abgeändert worden war. Jedes Kind der vierten Klasse wurde dann von der Schulleiterin Frau Kausch nochmal persönlich verabschiedet und erhielt einen Stein. Diese Steine hatten die Drittklässler verziert. Leider mussten wir uns auch von Frau Röcher und Frau Weißgerber verabschieden, die neben den “Erinnerungssteinen” noch kleine Geschenke bekamen.