Liebe Eltern der Goetheschule,

zunächst wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein zufriedenes und vor allem gesundes neues Jahr 2021.
Wie Sie sicherlich der Presse entnommen haben, ist es zur Eindämmung der Pandemie notwendig, den Präsenzunterricht einzuschränken und soweit möglich auf Distanzunterricht auszuweichen. Ziel ist es die Kontakte auf ein Mindestmaß zu reduzieren.
Deswegen meine Bitte: Falls es Ihnen möglich ist, lassen Sie ihr Kind zuhause. Die Klassenlehrerinnen versorgen alle Kinder mit einem Lernplan und teilen Ihnen mit, wann die Pläne abgeholt werden können.
Alle Schülerinnen und Schüler, ob nun zu Hause im Distanzunterricht oder vor Ort in der Schule, erhalten dieselben Unterrichtsinhalte.

In der Zeit vom 11.1.2021 bis 31.1.2021 findet für die Kinder, die nicht zu Hause betreut werden können der Präsenzunterricht nach dem Stundenplan Ihres Kindes statt. Anschließend bieten wir Betreuung für die Kinder an, die im Ganztag der Goetheschule angemeldet sind.

Es ist für unsere Planung sehr wichtig, dass Sie den Klassenlehrerinnen den unteren Abschnitt (Foto per Whats App, per Mail) bis morgen 9.00 Uhr zurücksenden.
Sollten sich Ihre persönlichen Voraussetzungen im Laufe des Monats ändern, bleibt Ihnen weiterhin die Möglichkeit erhalten, Ihr Kind für den Präsenzunterricht anzumelden oder aber auch vom Präsenzunterricht abzumelden. In diesem Fall bitte ich diese Entscheidung bis spätestens Freitagmorgen um 9.00 Uhr mit Wirkung zur neuen Schulwoche mitzuteilen.

Mit freundlichem Gruß

Kerstin Muscheid (Schulleiterin)

Aussetzung des Präsenzunterricht vom 11.01.21 – 31.01.21 (ausfüllen & zurücksenden)
Elternschreiben 2021-01-06 (Informationen)