In den Genuss eines kleinen Gitarrenvorspiels kamen wir am letzten Schultag vor den Osterferien. Seit einigen Jahren nimmt die Goetheschule Gießen gemeinsam mit der Musikschule Gießen am JeKI – Projekt (Jedem Kind ein Instrument) teil. Nach einer musikalischen Grundausbildung im 1. Schuljahr erhalten interessierte Schülerinnen und Schüler in den Räumen unserer Schule Instrumentalunterricht in Kleingruppen. Neben Horn, Flöte und Geige können die Kinder Gitarre lernen. Wir danken dem Gitarrenlehrer Thomas Bernsdorff für die Aufführung, bei der Kinder der 2., 3. und 4. Klassen den Kanon “Bruder Jakob” und die Viertklässler “Fluch der Karibik” spielten.