Immer wieder absolvieren Studenten und auch Schüler der Oberstufe an unserer Schule ihr Praktikum. In diesem Jahr besuchte uns Robin Weber für zwei Wochen. Zum Abschluss seines Praktikums war die ganze Schule zu einem kleinen Gitarrenkonzert in der Aula eingeladen. Nachdem uns zunächst die Kinder der beiden ersten Klassen, die in diesem Jahr an JeKI (Jedem Kind ein Instrument)teilnehmen mit einem Lied begrüßt hatten, begann das Konzert. Robin spielte zunächst auf dem Klavier, dann folgte ein Klassisches Gitarrenstück. Der junge Mann, der bereits Erfolge bei Wettbewerben verzeichnen konnte, begeisterte Kinder und Lehrer anschließend mit verschiedenen Liedern, die er zur Gitarrenbegleitung sang. Das war ein sehr schönes gemeinsames Erlebnis. In der Pause konnten sich auf dem Schulhof alle noch ein Autogramm holen. Anschließend gab es dann für die Kinder der dritten und vierten Schuljahre die Halbjahreszeugnisse. Ein schöner Ausklang des ersten Schulhalbjahres – Danke!